Back to Top

Aufgabe des Imkervereins

100 Jahre Imkerverein Bezirk Hinwil

Der Imkerverein Bezirk Hinwil fördert die Bienenhaltung und Bienenzucht. Er versucht durch Beratung und geeignete Kurse das Wissen seiner Mitglieder über die Bienen zu heben. Geeignet dazu ist insbesondere die Bienenzeitung, welche für Aktivmitglieder obligatorisch ist.

Umgesetzt in die Praxis resultieren daraus folgende konkrete Aufgaben:

  • Aus- und Weiterbildung von Bienenzuchtberatern und Leitern von Ausbildungskursen
  • Durchführung von Anfänger- und Königinnenzuchtkursen
  • Beratung der Imker in ihren vielseitigen Aufgaben zur optimalen Betreuung der Bienenvölker
  • Unterstützung der Imker in der Bekämpfung von Bienenkrankheiten, zur Zeit speziell der bedrohlichen Varroa-Milbe
  • Förderung des Zuchtwesens auf der Belegstation Beicher
  • Qualitätsprüfung des Bienenhonigs
  • Vorträge an Schulen, Bienenzuchtveranstaltungen und Imkerhöcks
  • Führungen von Besuchern, Gruppen und Schulen im Imkereimuseum Grüningen
  • Werbung für die Imkerei und Bienenzucht durch Veranstaltungen und Teilnahme an Ausstellungen

Downlaod: 100 Jahre Imkerverein Bezirk Hinwil (7.81 MB)